Wie alles begann

Anfang der 1990er Jahre gab Hermann Kahnenbley seinen landwirtschaftlichen Betrieb auf. Da klingelte es an seiner Tür, und die Bohrfirma, die gerade in der Nachbarschaft eine große Bohrung hatte, fragte ihn, ob er eine Möglichkeit hätte, den Bohrschlamm zu entsorgen.

So begann die Reise unseres Unternehmens in dem Nischenmarkt „Entsorgung von Bohrschlamm“. Fast 30 Jahre später, unzähligen Baustellen in Deutschland und einigen Ländern Europas, gehören wir heute zu den erfahrensten und zuverlässigsten Entsorgungsfachbetrieben.

Ein Bauleiter hat uns mal gesagt: „Wenn ich es irgendwie entsorgt haben muss, dann nehme ich einfach irgendjemanden. Aber wenn es vernünftig laufen muss, dann nehme ich Kahnenbley“.

So kann man unsere Arbeit ganz gut beschreiben: Wir wissen, was wir tun und wir verstehen uns als Dienstleister auf den Baustellen, die wir betreuen. Die Mitarbeiter der Bohrfirmen kennen unsere Fahrer meistens schon seit Jahren und so arbeitet man Hand in Hand und jeder unterstützt den anderen.

Wir sind ein Familienunternehmen aus der Metropolregion Hamburg, und so treten wir auch nach außen auf: norddeutsch, ehrlich und geradlinig.

Kleiner Fun Fact an Rande: Den Storch in unserem Logo gibt es übrigens wirklich: Auf der alten Hofstelle und ehemaligen Betriebshof unserer Firma in Over nistet seit Jahren ein Storchenpaar. Dies ist also nicht einfach Design oder Marketing, sondern erlebte Nachhaltigkeit.

Unser Team

Hermann Kahnenbley

Inhaber

Sergei Prenger

Geschäftsführer

Christian Krauß

Geschäftsführer

Mareike Krüger

Elternzeit

Clarissa Lohman

Disposition & Fakturierung

Mara Wilking

Buchhaltung

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Wir beraten Sie gerne – zuverlässig und gut!